per, contra, yes

Prävention in der Grundschule

Kinder stark machen - Nein heißt Nein!

Wie jedes Jahr fand in den 4. Klassen wieder das Präventionsprojekt „Kinder stark machen – Nein heißt nein“ statt.

Ziel des Projektes war es, das Selbstbewusstseins der Kinder zu stärken. Sie sollten lernen gefährliche Situationen zu erkennen und persönliche Grenzen wahrzunehmen und zu setzen. In kleinen Rollenspielen wurden den Kindern mögliche Reaktionen aufgezeigt und mit ihnen eingeübt. Außerdem wurde besprochen wie und bei wem sich sie Hilfe holen können, damit sie nicht hilflos entsprechenden Situationen ausgeliefert sind.

Scroll to Top