Wandertag der 3. und 4. Klassen

Die Sonne strahlte mit den Gesichtern der Kinder der Grundschule Friesenried am Donnerstag, den 22. September, um die Wette. Da machten sich die Kinder auf zu ihrem ersten Wandertag im Schuljahr.  Für die 3. und 4. Klassen aus Friesenried und Baisweil ging es zum Maislabyrinth nach Baisweil. „Das ist echt was Cooles“, freuten sich die Buben und Mädchen und sie durften nach einer Brotzeit in kleinen Gruppen nicht nur den Kinderweg, sondern auch den Weg für die „Großen“ ablaufen. Immer auf der Suche nach den Buchstaben für die Lösungswörter marschierten sie auf den Wegen durch die hohen Maispflanzen. Und alle fanden rechtzeitig wieder den Ausgang. Ob sie sich auf dem Rückweg aus dem Labyrinth am Stand der Sonne orientierten oder dem Pfiff aus Frau Störs Trillerpfeife, blieb ihnen überlassen.                                        

Scroll to Top