Radfahrausbildung der 4. Klassen

Wir machen den Fahrradführerschein!

Im Mai absolvierten die 4. Klassen unserer Schule die Radfahrausbildung in Kaufbeuren. In drei Übungseinheiten auf dem Verkehrsübungsplatz erlernten die Schüler alle wichtigen Verkehrs- und Vorfahrtsregeln.

Großer Dank gilt hier den beiden Verkehrserzieherinnen der Polizei, Frau Friedmann und Frau Lerpscher, die wirklich großartige Arbeit geleistet haben.

Juhu, wir haben bestanden!

Nach bestandener Radfahrprüfung steht nun im Juli noch das Fahren im Realverkehr auf dem Programm. Die Schüler dürfen dann das Gelernte anwenden und fahren, angeleitet von den beiden Polizistinnen, in kleinen Gruppen in die Stadt.

 

Scroll to Top